Märklin 4415.619 Kühlwagen „Bayrisch HELL“, Sondermodell für Spielwaren Hegemann, Großheubach, Auflage: 400 Stück.

0

Im Stummi-Forum konnte man es schon vor über einem Jahr nachlesen: Das Sondermodell Märklin 4415.619 Kühlwagen „Bayrisch HELL“ von Spielwaren Hegmann soll kommen. Unter der Märklin Artikel-Nr. Märklin 4415.619 sollte er zu haben sein, der Kühlwagen „Bayrisch HELL“. Die geplante Auflage: 400 Stück und keinen mehr.

Märklin 4415.619 Kühlwagen „Bayrisch HELL“

Noch sitzt er in der Schachtel, der Märklin 4415.619 Kühlwagen „Bayrisch HELL“, das Sondermodell für Spielwaren Hegemann in Großheubach.

Noch sitzt er in der Schachtel, der Märklin 4415.619 Kühlwagen „Bayrisch HELL“, das Sondermodell für Spielwaren Hegemann in Großheubach.

Wie komme ich nun zu dem Märklin-Kühlwagen „Bayrisch HELL“? Gar mit den beiden auf dem Titelfoto abgebildeten Accessoires? Tja, wüsstet ihr gerne, wa? Ich will es euch verraten. Es ist ein Geschenk vom Doncolor, das er mir am letzten Spieltag – genau am 21.10.2017 – überreicht hat. Miltenberg ist ja bei ihm um die Ecke und ihn hat ein wenig das Heimatfeeling gepackt (seinereiner baut an der Elsavatalbahn). Klar, dass er da im Blick hat, was so alles an Eisenbahnen mit Bezug zur Region auf dem Markt kreucht und fleucht.

Danke, mein Lieber! Er hat bei mir bereits einen Ehrenplatz!

Gefreut habe ich mich, als er mir erzählt hat, was da auf mich zukommen wird. Er hatte auch angekündigt, dass der Bierwagen von ihm ein wenig angeranzt ( pardon: gealtert! ) wird. Nur ein wenig natürlich, denn er kennt mich ja und weiß, dass ich die Eisenbahnwaggons lieber in „sauber“ habe. Dabei gefallen mir seine gealterten Güterwägen und Personenwägen absolut gut!

Mein Märklin 4415.619 Kühlwagen „Bayrisch HELL“, -  Sondermodell für Spielwaren Hegemann in Großheubach.

Mein Märklin 4415.619 Kühlwagen „Bayrisch HELL“, – Sondermodell für Spielwaren Hegemann in Großheubach.

Die vorsichtige Alterung des Märklin Kühlwagen „Bayrisch HELL“

Bei diesem Exemplar ist Doncolor sehr vorsichtig rangegangen. Nur wenig Rost an Dach, Puffern und Trittbrettern sowie Wagenrahmen. Ein paar Schlieren bzw. einem dünnen Farbfilm an den Wagenwänden, die der Schönheit des Aufdrucks keinen Abbruch tun, den Wagen im Gegenteil mehr betriebsecht werden lassen. Ich gebe es ja zu… er gefällt mir – auch dezent angeranzt!

Ja, es stellt sich für mich tatsächlich die Frage, ob ich nicht ein paar meiner Waggons altern sollte. Vielleicht so dezent, wie Doncolor es hier bei diesem Exemplar gemacht hat. Na, ich denke mal drüber nach.

Doncolor hat den Märklin 4415.619 Kühlwagen „Bayrisch HELL“ nur minimal gealtert.

Doncolor hat den Märklin 4415.619 Kühlwagen „Bayrisch HELL“ nur minimal gealtert.

Blick von schräg vorne. Die Gebrauchs- und Verwitterungsspuren sind nur leicht angedeutet.

Blick von schräg vorne. Die Gebrauchs- und Verwitterungsspuren sind nur leicht angedeutet.

Auch auf dem Dach des Kühlwagens hat er mit miimalen Weathering-Spuren gearbeitet.

Auch auf dem Dach des Kühlwagens hat er mit miimalen Weathering-Spuren gearbeitet.

Wie ich zugeben muss, stehen dem Märklin Kühlwagen die Gebrauchsspuren sehr gut.

Wie ich zugeben muss, stehen dem Märklin Kühlwagen die Gebrauchsspuren sehr gut.

Doncolor hat auch die gelben Markierungen auf den Rädern aufgebracht, mit denen man im Echtbetrieb feststellt, ob der Radreifen auf dem Radkörper lose ist. (nämlich dann, wenn die gelbe Markierung auf Radkörper und Radreifen nicht mehr übereinstimmen)

Doncolor hat auch die gelben Markierungen auf den Rädern aufgebracht, mit denen man im Echtbetrieb feststellt, ob der Radreifen auf dem Radkörper lose ist. (nämlich dann, wenn die gelbe Markierung auf Radkörper und Radreifen nicht mehr übereinstimmen)

Faust Weizen „Hefe Hell“

Nicht zu vernachlässigen: Doncolor hat dem Märklin 4415.619 Kühlwagen „Bayrisch HELL“ noch zwei Fläschles Faust Weizen „Hefe Hell“ beigelegt. Die stehen nicht mehr vor der Kamera, sondern bereits im Kühlschrank. Die werden wir uns in den nächsten Tagen gemeinsam reinziehen. Iss klaaar!

Während der Weizentränkung wird eine Märklin DHG 500 mit dem Bierwagen „Bayrisch HELL“ hintendran ihre Kreise auf dem Tisch ziehen und wir werden gemeinsame Pläne schmieden. Ein MiniMax-Modul mit Brauerei etwa? Könnte sein… Wir wollen es mal nicht ausschließen.

Der Kühlwagen 4415 von Märklin

Dem Kühlwagen 4415 von Märklin liegt das Vorbild des Ichqs-u 377 der Deutschen Bundesbahn (DB)/Interfrigo zugrunde. Ein an und für sich schlichter Kühlwagen, der von Märklin (und Trix natürlich auch) als Einsteigermodell angeboten wird. Da beide Anbieter diesen Wagen mit unterschiedlichen Betriebsnummern im Programm haben, bietet es sich an, beide zu erwerben. Ich als Gleichstrombahner muss dann natürlich noch für das Märklin-Modell des Ichqs-u 377 den Gleichstromradsatz (Artikel-Nr. E700580) erwerben.

Hier mal die Gegenüberstellung der Nummerierung der drei Kandidaten.

Art.Nr. Trix 24991 Märklin 4415 Märklin 4415.619
Wagennummer 11 RIV – IF 80 DB 812 3 018-7 11 RIV – IF 80 DB 806 2 274-9 27 RIV 80 D-FAUST 8061 493-8
Bahnhof Miltenberg

Auf Doncolors Anlage

Ach ja… und auf seiner eigenen Anlage hat sie der Doncolor auch mal abgelichtet… Macht sich natürlich besser als auf meinem Wohnzimmertisch.

Auf der Anlage vom Doncolor: Märklin 4415.619 Kühlwagen „Bayrisch HELL“, Sondermodell für Spielwaren Hegemann in Großheubach. (#1)

Auf der Anlage vom Doncolor: Märklin 4415.619 Kühlwagen „Bayrisch HELL“, Sondermodell für Spielwaren Hegemann in Großheubach. (#1)

Auf der Anlage vom Doncolor: Märklin 4415.619 Kühlwagen „Bayrisch HELL“, Sondermodell für Spielwaren Hegemann in Großheubach. (#1)

Auf der Anlage vom Doncolor: Märklin 4415.619 Kühlwagen „Bayrisch HELL“, Sondermodell für Spielwaren Hegemann in Großheubach. (#1)

Auf der Anlage vom Doncolor: Märklin 4415.619 Kühlwagen „Bayrisch HELL“, Sondermodell für Spielwaren Hegemann in Großheubach. (#1)

Auf der Anlage vom Doncolor: Märklin 4415.619 Kühlwagen „Bayrisch HELL“, Sondermodell für Spielwaren Hegemann in Großheubach. (#1)

Auf der Anlage vom Doncolor: Märklin 4415.619 Kühlwagen „Bayrisch HELL“, Sondermodell für Spielwaren Hegemann in Großheubach. (#1)

Auf der Anlage vom Doncolor: Märklin 4415.619 Kühlwagen „Bayrisch HELL“, Sondermodell für Spielwaren Hegemann in Großheubach. (#1)

Auf der Anlage vom Doncolor: Märklin 4415.619 Kühlwagen „Bayrisch HELL“, Sondermodell für Spielwaren Hegemann in Großheubach. (#1)

Auf der Anlage vom Doncolor: Märklin 4415.619 Kühlwagen „Bayrisch HELL“, Sondermodell für Spielwaren Hegemann in Großheubach. (#1)


Bildnachweis: © #1 Doncolor, alle anderen schwarzer.de

About Author

Sturmi ist passionierter Modellbahner, Spielbahner, Dioramen- und Modellbauer und Table-Top-Spieler, und so einiges mehr. Hier auf Nietenzähler.de posaunt er seine gute Laune und seine Freude mit der Modellbahn in all ihren Schattierungen in die digitale Welt hinaus.

Leave A Reply