Märklin 4081 B-Unit EMD F7 „Texas & Pacific“: von der Erfüllung einer Sehnsucht

0

Die Märklin EMD F7 geht mir erst seit 50 Jahren durch den Kopf. Ehrlich. Und das Verrückte ist, ich hatte schon mal zwei davon. Es war eine Märklin 3060 EMD F7 „Santa Fe“ und eine Märklin 4060 EMD F7 „Santa Fe“, also der Dummy dazu. Die hatte ich aber wieder verkauft… Jetzt hatte sich eine Märklin 4081 EMD F7 „Texas & Pacific“, also eine B-Unit in meinem Netz in der Bucht verfangen. Wie passt das alles zusammen?

Wie die Märklin 4081 EMD F7 „Texas & Pacific“ zu mir fand

Die F7 „Santa Fe“ ist nicht nur mein Traum als Junge gewesen. Das dürfte klar sein. Der Traum blieb lange Jahre unerfüllt. Warum, das ist eine sehr gute Frage. So besonders teuer wäre der Kauf nicht gewesen, also das hätte man sich leisten können. Es waren mehr die vordergründig rationalen Gründe, die ich völlig überflüssigerweise gelten ließ und die mir den Kauf immer und immer wieder austrieben. Hach ja…

Märklin HAMO EMD F7 „Santa Fe“?

Ja nee, ich fahre Gleichstrom (stimmt eigentlich sogar). Man hätte ja ein Modell auf Gleichstrom umbauen können – oder sogar direkt als Gleichstrommodell wie das WALTHERS Spur H0 – Diesellokset F7AB Santa Fe mit DCC + Sound. Und… ja, man hat ja keine US-Anlage. Auf deutschen Gleisen ist das ja völlig falsch! Passt ja gar nicht.

Ja, und einfach so, weil ich Bock habe? Nein, das darf man nicht. Es muss ja historisch und auch sonst korrrekt sein.

Muss es nicht!

Habe ich entschieden.

Wenn ich ne F7 haben will, dann geht das. Hat etwas gedauert, aber jetzt habe ich das für mich klar gekriegt. Und siehe da… In der Bucht gibt es welche…

Ach ja, demnächst baue ich meine Gleichstrom-Anlage um. Es wird eine Zwei-System-Anlage. Die kann dann 2-Leiter-Gleichstrom-Lokomotiven und 3-Leiter-Wechselstrom-Lokomotiven fahren lassen. Nicht gleichzeitig, aber abwechselnd! Und so kann man gleichzeitig Glattsaft fahren und Pickelbahner sein.

Warum es eine EMD F7 „Texas & Pacific“ wurde und keine „Santa Fe“

Ja, es ist ziemlich klar, die Märklin EMD F7 „Santa Fe“ ist wohl die beliebteste unter den Märklianern. Das zeigt sich in den Preisen in der Bucht. Eine A-Unit mit B-Unit geht da mal locker für 150 bis 200 Tacken über den Tisch. Interessanterweise kosten
die Märklin 3481 Doppel-Diesellokomotive EMD F7 „Texas & Pacific“ auf ebay teilweise unter 100 Euro.

Ich habe dann mal den Sparstrumpf raushängen lassen und mir vorgenommen, mir erst nochmal so ein „billiges“ Anschauungsstück von der „Texas & Pacific“ zu holen. Und siehe da, als ich den Plan zur Umsetzung freigab, da zeigte sich mir spontan eine Märklin 4081 B-Unit EMD F7 „Texas & Pacific“ für 40 Euro. Wollte keiner haben. Bot keiner drauf. Nur meinereiner. Dann war sie mir.

Meine Erfahrungen mit der B-Unit EMD F7 der „Texas & Pacific“

Das recht zügige Unboxing meiner Märklin 4081 B-Unit EMD F7 "Texas & Pacific" dauerte nur eine halbe MInute. Nicht, dass ich ungeduldig gewesen wäre.

Das recht zügige Unboxing meiner Märklin 4081 B-Unit EMD F7 „Texas & Pacific“ dauerte nur eine halbe MInute. Nicht, dass ich ungeduldig gewesen wäre.

Hier ist sie: meine Märklin 4081 B-Unit EMD F7 "Texas & Pacific". In der OVP natürlich.

Hier ist sie: meine Märklin 4081 B-Unit EMD F7 „Texas & Pacific“. In der OVP natürlich.

Also ein wenig aufgeregt war ich schon, als das Päckle ankam. Ist eigentlich verrückt, denn es ist ja nur ein Probestück und nicht mal die erträumte „Santa Fe“. Aber es war so. Ich stellte sie dann mal aufs Gleis. Ja, kam schon gut. Als ich meine ganze Hand auf das kühle Metall des Gehäuses legte, da spürte ich, wie sich das nach Märklin anfühlte. Da kann kein noch so feines Kunststoffgehäuse mithalten. Ja, kommt gut. Und ich merkte, dass die Farbe eigentlich egal war. Märklin F7 musste es sein. Dieses Mal würde ich sie nicht mehr verkaufen wollen.

Hmm. Ob ich mir ne kleine US-Strecke bauen würde? Oder eine Strecke als Modul, die man sowohl mit US-Loks als auch mit deutschen Loks befahren kann? Es würde etwas „steppiges“ sein. Sandboden, vertrocknete und gebleichte Grasbüschel, etwas Waldbestand, der hie wie da stehen kann. Gebäude eher nicht, also nur Landschaft. Na, da haben wir ja was vor…

Mein Wunschzettel für Weihnachten

Okay, den habe ich mal zusammengestellt. Ob der sich so wird umsetzen lassen, das weiß ich nicht. Als ich die Tage mal nach oben blickte, hörte ich von Wolke 7 ein lautes Räuspern. Eventuell muss man das auf mehrere Jahre verteilen.

  • Märklin 3060 US-Diesellok EMD F7 „Santa Fe“, A-Unit motorisiert
  • Märklin 4060 US-Diesellok EMD F7 „Santa Fe“, A-Unit, Dummy ohne Motor
  • Märklin 4063 US-Diesellok EMD F7 „Santa Fe“, B-Unit
  • Märklin 3061 US-Diesellok EMD F7 „Union Pacific“, A-Unit motorisiert
  • Märklin 4061 US-Diesellok EMD F7 „Union Pacific“, A-Unit, Dummy ohne Motor
  • Märklin 40631 US-Diesellok EMD F7 „Union Pacific“, B-Unit
  • Märklin 3062 US-Diesellok EMD F7 „New Haven“, A-Unit motorisiert
  • Märklin 4062 US-Diesellok EMD F7 „New Haven“, A-Unit, Dummy ohne Motor
  • Märklin 4062 US-Diesellok EMD F7 „New Haven“, B-Unit
  • Märklin 3062 US-Diesellok EMD F7 „Rio Grande“, A-Unit motorisiert
  • Märklin 4062 US-Diesellok EMD F7 „Rio Grande“, A-Unit, Dummy ohne Motor
  • Märklin 3129 US-Diesellok EMD F7 „Southern Pacific“, A-Unit motorisiert
  • Märklin 4129 US-Diesellok EMD F7 „Southern Pacific“, A-Unit, Dummy ohne Motor
  • Märklin 3181 US-Diesellok EMD F7 „Burlington Northern“, A-Unit motorisiert
  • Märklin 4181 US-Diesellok EMD F7 „Burlington Northern“, A-Unit, Dummy ohne Motor
  • Märklin 3481 US-Diesellok EMD F7 „Texas & Pacific“, 2x A-Unit
  • Märklin 3781 US-Diesellok EMD F7 „Texas & Pacific“, 2x A-Unit
  • Märklin 4081 US-Diesellok EMD F7 „Texas & Pacific“, B-Unit
  • Märklin 3349 US-Diesellok EMD F7 General Motors Diesellokomotive „Electro Motive“
    2x A-Unit, 1x B-Unit
  • Märklin 3649 US-Diesellok EMD F7 General Motors Diesellokomotive „Electro Motive“
    2x A-Unit, 1x B-Unit
  • Märklin 3662 US-Diesellok EMD F7 General Motors Diesellokomotive ATSF / „Santa Fe“, „Blue Bonnet“
    2x A-Unit, 1x B-Unit, Betriebs-Nummern „330“ (vorne) und „333“ (hinten)
  • Märklin 3462 US-Diesellok EMD F7 General Motors Diesellokomotive „Alaska“
    2x A-Unit, 1x B-Unit, Betriebs-Nummern „1502“ (vorne), „1502“ (mitte) und „1500“ (hinten)
  • Märklin 37422 US-Diesellok EMD F7 General Motors Diesellokomotive „Santa Fe“ „mfx+ / Sound“
    1x A-Unit, 1x B-Unit
  • Märklin 37618 US-Diesellok EMD F7 General Motors Diesellokomotive mit Caboose „Baltimore & Ohio“
    1x A-Unit, 2x B-Unit
  • Märklin 37621 US-Diesellok EMD F7 General Motors Diesellokomotive „Amtrak“ „mfx+ / Sound“
    2x A-Unit, 1x B-Unit
  • Märklin 37622 US-Diesellok EMD F7 General Motors Diesellokomotive „Santa Fe“ „mfx+ / Sound“
    1x A-Unit, 1x B-Unit
  • Märklin 37623 US-Diesellok EMD F7 General Motors Diesellokomotive „Milwaukee“ „mfx+ / Sound“
    1x A-Unit, 1x B-Unit
  • Märklin 37628 US-Diesellok EMD F7 A-B-A „Kansas City Southern“ „mfx+ / Sound“
    2x A-Unit, 1x B-Unit
  • Märklin 39620 US-Diesellok EMD F7 General Motors Diesellokomotive mit Caboose „SOO LINE“
    2x A-Unit, 1x B-Unit
  • Märklin 39621 US-Diesellok EMD F7 „Great Northern“ „mfx+ / Sound“
    2x A-Unit
  • Märklin 39622 US-Diesellok EMD F7 Coca-Cola „mfx+ / Sound“
    2x A-Unit, 1x B-Unit
  • Märklin 39624 US-Diesellok EMD F7 „Pennsylvania“ „mfx+ / Sound“
    2x A-Unit, 1x B-Unit
  • Märklin 37629 US-Diesellok EMD F7 General Motors Diesellokomotive mit Caboose „Union Pacific“
    1x A-Unit, 2x B-Unit
  • Märklin 37500 US-Diesellok EMD F7 Ontario Northlander
  • Märklin 29848 Starterpackung mit US-Diesellok EMD F7 General Motors Diesellokomotive „Santa Fe“ „mfx+ / Sound“
    1x A-Unit, 1x B-Unit

Fotos meiner neuen Märklin 4081 B-Unit EMD F7 „Texas & Pacific“?

Sorry, ja klar, habe die B-Unit mal auf ein Modul gestellt und mit Bäumen und einem vergleichsweise unverfänglichen Gebäude dekoriert. Hier meine Schnappschüsse. Schneekönig-Feeling? Ja, bisle schon. Aber ich kann es genießen. Mal schauen, was mir auf ebay als nächstes vor die Flinte laufen wird…

Die sehr wuchtige Märklin 4081 B-Unit EMD F7 "Texas & Pacific.

Die sehr wuchtige Märklin 4081 B-Unit EMD F7 „Texas & Pacific.

Die Märklin 4081 B-Unit EMD F7 "Texas & Pacific strahlt irgendwie Power aus.

Die Märklin 4081 B-Unit EMD F7 „Texas & Pacific strahlt irgendwie Power aus.

Ich sehe meine Märklin 4081 B-Unit EMD F7 "Texas & Pacific schon vor längeren Güterzügen stehen.

Ich sehe meine Märklin 4081 B-Unit EMD F7 „Texas & Pacific schon vor längeren Güterzügen stehen.

Wieviele B-Units kann man eigentlich koppeln? Ich muss es mal googeln...

Wieviele B-Units kann man eigentlich koppeln? Ich muss es mal googeln…

Ich verstehe nicht, warum die "Texas & Pacific" Loks wesentlich billiger verkauft werden wie die "Santa Fe" Loks. Mittlerweile gefällt sie mir so gut, dass ich davon eine komplette Einheit haben will. Ne Märklin 3481 / 3781 B-Unit EMD F7 "Texas & Pacific mit der  zugehörigen Dummy-A-Unit dran und noch eine weitere Märklin 4081 B-Unit EMD F7 "Texas & Pacific dazu.

Ich verstehe nicht, warum die „Texas & Pacific“ Loks wesentlich billiger verkauft werden wie die „Santa Fe“ Loks. Mittlerweile gefällt sie mir so gut, dass ich davon eine komplette Einheit haben will. Ne Märklin 3481 / 3781 B-Unit EMD F7 „Texas & Pacific mit der zugehörigen Dummy-A-Unit dran und noch eine weitere Märklin 4081 B-Unit EMD F7 „Texas & Pacific dazu.

About Author

Sturmi ist passionierter Modellbahner, Spielbahner, Dioramen- und Modellbauer und Table-Top-Spieler, und so einiges mehr. Hier auf Nietenzähler.de posaunt er seine gute Laune und seine Freude mit der Modellbahn in all ihren Schattierungen in die digitale Welt hinaus.

Leave A Reply