Henschel-Lokomotiven als H0-Modelle

0

Eines wird in der Ausstellung des Technik Museum Kassel TMK recht schnell klar. Henschel ist aus dem deutschen Lokomotivbau nicht wegzudenken, produzierte man doch einige Zehntausend Lokomotiven aller Arten – alleine 25.000 bis 1941. Auch nach dem Krieg war Henschel maßgeblich an der Entwicklung deutscher Lokomotiven beteiligt.

Einige der Henschel-Lokomotiven als Modelle der Spurweite H0

In einer Vitrine werden viele Modelle von Henschel-Lokomotiven ausgestellt. Teils sind dies Industrie-Modelle, teils sind es Eigenbauten. Interessant sind sie allemal. Die nachfolgende Fotoserie zeigt einige der Exponate („Henschel“-Lokomotiven u.a) der Modell-Vitrine im Technik Museum Kassel TMK.

Der VT 877 a/b als Fliegender Holländer auf der Strecke Berlin-Hamburg, Baureihe 78 (Preuß. T18)

Der VT 877 a/b als Fliegender Holländer auf der Strecke Berlin-Hamburg, Baureihe 78 (Preuß. T18)

Baureihe 78 (Preuß. T18)

Baureihe 78 (Preuß. T18)

H0-Modelle im Überblick

H0-Modelle im Überblick

Baureihe 78 1001

Baureihe 78 1001

Baureihe 05 (Borsig / Krauss-Maffei), Baureihe 45 (Henschel),  Baureihe 01 (Henschel u.a.)

Baureihe 05 (Borsig / Krauss-Maffei), Baureihe 45 (Henschel), Baureihe 01 (Henschel u.a.)

Baureihe 05 (Borsig / Krauss-Maffei), Baureihe 45 (Henschel),  Baureihe 01 (Henschel u.a.)

Baureihe 05 (Borsig / Krauss-Maffei), Baureihe 45 (Henschel), Baureihe 01 (Henschel u.a.)

Baureihe 85 der Höllentalbahn (Henschel), Baureihe 44 (Henschel u.a.)

Baureihe 85 der Höllentalbahn (Henschel), Baureihe 44 (Henschel u.a.)

Baureihe 58 (10-21) (Preuß. G12) (Henschel)

Baureihe 58 (10-21) (Preuß. G12) (Henschel)

Baureihe V320 (Henschel)

Baureihe V320 (Henschel)

FD 101/102 Rheingold

FD 101/102 Rheingold

Baureihe 78 (10) (Krauss-Maffei), Baureihe 87 der Hamburger Hafenbahn (Orenstein & Koppel), Baureihe 71 (Schwarzkopff/Borsig/Krupp)

Baureihe 78 (10) (Krauss-Maffei), Baureihe 87 der Hamburger Hafenbahn (Orenstein & Koppel), Baureihe 71 (Schwarzkopff/Borsig/Krupp)

Baureihe 78 (10) (Krauss-Maffei), Baureihe 57 (10-35)  (Henschel)

Baureihe 78 (10) (Krauss-Maffei), Baureihe 57 (10-35)
(Henschel)

Baureihe 50 (40) (Henschel)

Baureihe 50 (40) (Henschel)

Baureihe 69 (70) (Preuß.  T4) (Henschel)

Baureihe 69 (70) (Preuß.
T4) (Henschel)

Baureihe 53 (0) (Preuß. G4) (Henschel)

Baureihe 53 (0) (Preuß. G4) (Henschel)

Baureihe 98( 72) (Sächs. III bT) (Schwarzkopff)

Baureihe 98( 72) (Sächs. III bT) (Schwarzkopff)

Baureihe 98 (75) (Bayr. D VI) (Maffei)

Baureihe 98 (75) (Bayr. D VI) (Maffei)

Baureihe 98 (8) (Bayr. GtL 4/4) (Krauss)

Baureihe 98 (8) (Bayr. GtL 4/4) (Krauss)

Baureihe 13 (5) (Preuß. S4) (Borsig)

Baureihe 13 (5) (Preuß. S4) (Borsig)

Baureihe 76 (0) (Preuß. T10) (Borsig)

Baureihe 76 (0) (Preuß. T10) (Borsig)

Baureihe 59 (0) (Württ. K) (Maschinenfabrik Esslingen)

Baureihe 59 (0) (Württ. K) (Maschinenfabrik Esslingen)

Baureihe 88 (75) (Bad. Ie) (Maschinenbau-Gesellschaft Karlsruhe)

Baureihe 88 (75) (Bad. Ie) (Maschinenbau-Gesellschaft Karlsruhe)

Vitrine

Vitrine

Bildnachweis: © alle schwarzer.de

About Author

Sturmi ist passionierter Modellbahner, Spielbahner, Dioramen- und Modellbauer und Table-Top-Spieler, und so einiges mehr. Hier auf Nietenzähler.de posaunt er seine gute Laune und seine Freude mit der Modellbahn in all ihren Schattierungen in die digitale Welt hinaus.

Leave A Reply