Henschel HS3 125 TS

0

Auch die Sattelzugmaschine Henschel HS3 125 TS war auf der Ausstellung im Technik Museum Kassel TMK zu sehen. Der Henschel HS3 125 TS weist den Auflieger von „Erich Schmelz Ferntransporte“ auf uns ist wie niegel-nagel-neu im Design des Unternehmens gehalten.

Henschel HS3 125 TS

Der Henschel HS3 125 TS wurde 1961 zugelassen. Sein 6-Zyliner-Reihenmotor von Henschel mit 11.045 cm³ Hubraum(!) leistet 192 PS bei 2.000 Umdrehungen. Bis zu 75 km/h bringt die 6,80 Meter lange Maschine auf die Straße. Das Fahrzeug wurde von Karl-Heinz Schmelz als Leihgabe zur Ausstellung gebracht.

Hier die Fotos der Sattelzugmaschine Henschel HS3 125 TS.

Foto der Sattelzugmaschine Henschel HS3 125 TS auf der Ausstellung im Technik Museum Kassel TMK am 30. September.

Foto der Sattelzugmaschine Henschel HS3 125 TS auf der Ausstellung im Technik Museum Kassel TMK am 30. September.

Foto der Sattelzugmaschine Henschel HS3 125 TS auf der Ausstellung im Technik Museum Kassel TMK am 30. September.

Foto der Sattelzugmaschine Henschel HS3 125 TS auf der Ausstellung im Technik Museum Kassel TMK am 30. September.

Foto der Sattelzugmaschine Henschel HS3 125 TS auf der Ausstellung im Technik Museum Kassel TMK am 30. September.

Foto der Sattelzugmaschine Henschel HS3 125 TS auf der Ausstellung im Technik Museum Kassel TMK am 30. September.

Foto der Sattelzugmaschine Henschel HS3 125 TS auf der Ausstellung im Technik Museum Kassel TMK am 30. September.

Foto der Sattelzugmaschine Henschel HS3 125 TS auf der Ausstellung im Technik Museum Kassel TMK am 30. September.

Foto der Sattelzugmaschine Henschel HS3 125 TS auf der Ausstellung im Technik Museum Kassel TMK am 30. September.

Foto der Sattelzugmaschine Henschel HS3 125 TS auf der Ausstellung im Technik Museum Kassel TMK am 30. September.

Foto der Sattelzugmaschine Henschel HS3 125 TS auf der Ausstellung im Technik Museum Kassel TMK am 30. September.

Foto der Sattelzugmaschine Henschel HS3 125 TS auf der Ausstellung im Technik Museum Kassel TMK am 30. September.

Foto der Sattelzugmaschine Henschel HS3 125 TS auf der Ausstellung im Technik Museum Kassel TMK am 30. September.

Foto der Sattelzugmaschine Henschel HS3 125 TS auf der Ausstellung im Technik Museum Kassel TMK am 30. September.

Foto der Sattelzugmaschine Henschel HS3 125 TS auf der Ausstellung im Technik Museum Kassel TMK am 30. September.

Foto der Sattelzugmaschine Henschel HS3 125 TS auf der Ausstellung im Technik Museum Kassel TMK am 30. September.

Foto der Sattelzugmaschine Henschel HS3 125 TS auf der Ausstellung im Technik Museum Kassel TMK am 30. September.

Foto der Sattelzugmaschine Henschel HS3 125 TS auf der Ausstellung im Technik Museum Kassel TMK am 30. September.

Foto der Sattelzugmaschine Henschel HS3 125 TS auf der Ausstellung im Technik Museum Kassel TMK am 30. September.

Foto der Sattelzugmaschine Henschel HS3 125 TS auf der Ausstellung im Technik Museum Kassel TMK am 30. September.

Foto der Sattelzugmaschine Henschel HS3 125 TS auf der Ausstellung im Technik Museum Kassel TMK am 30. September.

Foto der Sattelzugmaschine Henschel HS3 125 TS auf der Ausstellung im Technik Museum Kassel TMK am 30. September.

Foto der Sattelzugmaschine Henschel HS3 125 TS auf der Ausstellung im Technik Museum Kassel TMK am 30. September.

Foto der Sattelzugmaschine Henschel HS3 125 TS auf der Ausstellung im Technik Museum Kassel TMK am 30. September.

Foto der Sattelzugmaschine Henschel HS3 125 TS auf der Ausstellung im Technik Museum Kassel TMK am 30. September.

Foto der Sattelzugmaschine Henschel HS3 125 TS auf der Ausstellung im Technik Museum Kassel TMK am 30. September.


Bildnachweis: © alle schwarzer.de

About Author

Sturmi ist passionierter Modellbahner, Spielbahner, Dioramen- und Modellbauer und Table-Top-Spieler, und so einiges mehr. Hier auf Nietenzähler.de posaunt er seine gute Laune und seine Freude mit der Modellbahn in all ihren Schattierungen in die digitale Welt hinaus.

Leave A Reply